Translate

Sonntag, 12. April 2015

Smoothie Time


Halli hallo,
 ich bin gerade im Smoothie Fieber. Fast jeden Tag gibt es ein neues Smoothie Experiment. Mittlerweile weiß ich, dass er mit Spinat oder Brennnesseln am Besten schmeckt und das Rucola und Kopfsalat für uns nicht so geeignet ist.




Wir hatten schon fast alle Farben. Von Grün (mit viel Spinat und Kiwi), Rot (mit gefrorenen Waldhimbeeren vom letzten Sommer), Blau-Lila (mit Schwarzbeeren aus dem Wald ebenfalls vom letzten Sommer) und Braun wenn alles bunt gemischt wird.



In jeden kommt als Zugabe noch gemahlenes Gerstengras und Chia Samen (weils besonders gesund sein soll).

Trinkt ihr auch gerne Smoothies?
Na dann prost!!!

Einen wunderschönen Restsonntag und herzliche Grüße
Conny


Mittwoch, 8. April 2015

Münzers Speiseplan


Es ist gerade Bärlauch Zeit in Münzers Garten.
Die ersten Zucchini und der erste Spargel liegen auch schon im Supermarkt herum und wanderten in meinen Einkaufskorb. 


 Deshalb standen Zucchini, Spargel und Bärlach auch auf dem Speiseplan.






Meine bessere Hälfte hat eine Gluten Unverträglichkeit und leider gibt es noch keine glutenfreien Lasagne Blätter zu kaufen. Deshalb habe ich selbst welche gemacht.

 

Ich verwende bei all unseren Speisen nur noch glutenfreies Mehl von Mantler. www.mantler-komplet.at


Ich weiß nicht wie es euch geht aber ich bekomme gerade furchtbaren Hunger (muss dringend unseren Kühlschrank plündern) also wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche und herzliche Grüße

Conny

Freitag, 3. April 2015

Eier, Veilchen, Frühlingspause......


Hallo meine Lieben,
bei uns ist es zur Zeit richtig ungemütlich, denn der Frühling macht in Münzers Garten gerade Pause und durch den sehr sehr stürmischen Wind (Sturm) hat es gefühlte -10 Grad. Die Abdeckfolie für meine frisch gepflanzten Salatpflänzchen fliegt dauert davon und hängt dann in der Hecke fest. Ich bin schon richtig genervt aber gegen das Wetter kann man schließlich und endlich nichts machen. (oder zum Glück)


Vor ein paar Tagen als es noch richtig warm war habe ich mit tatkräftiger Unterstützung meiner Mama und meinen Lauffreundinnen Duftveilchen gepflückt und in weißen Balsamico angesetzt. Nach einigen Tagen hat der Essig schon eine wunderschöne Farbe und einen tollen Geschmack. (meine Jungs lieben diesen Essig)



Gestern war Gründonnerstag bzw. Eierfärbtag. Also haben mein Kleiner Helfer und ich (der Große Helfer hat zur Zeit leider einen Gipsfuß, er hat die Zwiebeln für den Sud geschält) die Eier mit Kräutern und Gänseblümchen belegt in Feinstrumpfhosen gewickelt und in Zwiebelsud (rote Zwiebeln) gekocht.
Sie haben heuer zwar nicht so eine kräftige Farbe bekommen, die Kräuter sind aber doch schön zu sehen. 


Dafür war die 9 Kräutersuppe heuer besonders lecker!



Heute hat sich unser Harry einen neuen Spielgefährten gesucht und danach gefressen. Brave Katze meinte meine bessere Hälfte, doch mir tat die Maus Leid.


Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Osterfest und ein braves Osterhaserl.
Herzliche Grüße

Conny